Archiv | März, 2008

Loft Wohnungen

Loft-Wohnungen als Lebensart

Das Wohnen steht heute immer mehr im Mittelpunkt. Dazu zählt auch bei vielen das starke Bedürfnis nach Individualität. Wer etwas auf sich hält, möchte sich abgrenzen.

Wohnungen und Häuser verraten viel über ihre Bewohner. Letztlich kann die Gestaltung und Einrichtung unserer Behausung sogar Geisteshaltung und Lebenseinstellung offenbaren. Gerade in der oberen Gesellschaftsschicht sowie auch im Künstlermilieu ist man vermehrt darauf bedacht, sich selbst ins richtige Licht zu setzen und seine Lebenshaltung auch nach außen darzustellen. Exklusivität gepaart mit ausgefallenen Gestaltungsideen sollen möglichst eine einzigartige, unverwechselbare Atmosphäre erzeugen – die Wohnstätte erhebt sich von der einfachen Behausung zum Palast der eigenen Seele, zu einem Refugium.

Zur Umsetzung eines solch individuellen Lebensortes eignen sich nur sehr ausgefallene Immobilien. Alles, was Normalität ausstrahlt, kann nur sehr schwer originell wirken. Einen ganz besonderen Reiz haben sanierte Altbauten, die noch den Charme vergangener Zeiten ausstrahlen. Vorzuheben sind in diesem Zusammenhang Loft-Wohnungen. Sie sind äußerst gefragt, bestechen sie doch durch ihre schnörkellose Weite und durch ihre häufig sehr herbe Ausstrahlung. Loft-Wohnungen wirken klar, nüchtern, groß. Zur Möblierung entsteht oft eine starke Spannung. Es ist daher nicht verwunderlich, dass viele Menschen dem Reiz solcher Loft-Wohnungen erliegen.

Sicherlich können auch Exklusive Luxusimmobilien völlig individuell als Neubau geplant werden und über alle möglich Finessen verfügen – gegen den unverwechselbaren Charme einer denkmalgeschützen Loft-Wohnung werden sie nicht ankommen.

mehr »

Posted in RegionenKommentare deaktiviert für Loft Wohnungen

Loft Wohnung

Faszination sanierte und denkmalgeschützte Loft Wohnung

Eine Loft Wohnung bietet heutzutage eine hervorragende Möglichkeit, das eigene finanzielle Budget nachhaltig zu erweitern. Dies wird durch eine sanierte und denkmalgeschützte Loft Wohnung möglich, die sich zum einen als Renditeanlage mit hervorragender Perspektive und zum anderen als Vermietungsobjekt optimal eignet.
Loft Wohnungen sind aufwändig restaurierte ehemalige Industrie- und Gewerbehallen, die sich aufgrund ihres besonderen Charmes und der enormen Wohnfreiheit großer Beliebtheit erfreuen. Aufgrund dieser Tatsache sind diese speziellen Immobilien bei Mietern und Käufer mit einem exklusiven Geschmack sehr beliebt.

Natürlich kann der Käufer einer Loft Wohnung, die unter Denkmalschutz steht, von besonderen steuerlichen Vorteilen profitieren. Für eine Sanierung der Loft Wohnung muss der Besitzer jedoch mit Auflagen durch das zuständige Amt für Denkmalschutz rechnen. In der Regel können jedoch sowohl die Auflagen des Amtes als auch die Vorstellungen des Besitzers bei der Sanierung einer Loft Wohnung entsprechend berücksichtigt und umgesetzt werden.

Es liegt auf der Hand, dass der Wert der Loft Wohnung umso höher sein wird, je näher an einer Großstadt die jeweilige Wohnung gelegen ist. Befindet sich die Loft Wohnung beispielsweise im Zentrum einer Großstadt, wird der Verkaufspreis weit über dem vergleichbarer Immobilien liegen.
Mit einer sanierten und denkmalgeschützten Loft Wohnung entscheidet sich der Käufer somit für eine wertvolle und krisensichere Wertanlage, die sich bei Investoren in ganz Deutschland großer Beliebtheit erfreut.

mehr »

Posted in RegionenKommentare deaktiviert für Loft Wohnung

Loft

Faszination Loft – Was ist das Besondere an einer Loftwohnung im Bereich der denkmalgeschützten Immobilien?

Denkmal Immobilien erfreuen sich generell als Mietobjekt ebenso großer Beliebtheit wie als wertstabile Kapitalanlage. Die Beliebtheit solcher spezieller Immobilien ist vor allem in wirtschaftlich heiklen Zeiten ansteigend.

Besonders begehrt sind in diesem Bereich Loftwohnungen. Hierbei handelt es sich ursprünglich um offene Dachgeschosswohnungen, die vollständig ausgebaut wurden. Die Ursprünge von Loftwohnungen in Deutschland sind in den 1980er Jahren in Frankfurt und dem Ruhrgebiet zu suchen. Ebenso konnte Leipzig lange Zeit durch seine Loftkultur im Bereich der Immobilien von sich reden machen.

Heutzutage entstehen Loftwohnungen häufig durch ein aufwändiges Renovieren und Sanieren nicht mehr genutzter Industriehallen. Aus diesem Grund sind Loftwohnungen sehr selten und auf dem freien Immobilienmarkt in der Regel entsprechend gefragt.

Vor allem im Bereich der denkmalgeschützten Immobilien sind Lofts als besonders exklusiv zu bezeichnen. Befindet sich das Loft zudem in einer zentralen Lage einer Stadt oder verfügt über eine gute Anbindung an die Infrastruktur, kann der Verkaufspreis eines Loft weit über dem einer herkömmlichen Wohnung in der selben Lage angesiedelt sein.

Es liegt somit nahe, dass ein Loft im Bereich der denkmalgeschützten Immobilien stets eine hervorragende Wahl für den Käufer sein wird. Das Loft wird sich als Kapitalanlageobjekt ebenso bezahlt machen wie als zur Vermietung genutzte Immobilie. Die Einnahmen einer denkmalgeschützten Loftwohnung sind somit als besonders attraktiv zu bezeichnen.

mehr »

Posted in RegionenKommentare deaktiviert für Loft

Geldanlage Immobilie

Die Geldanlage Immobilie rückt in letzter Zeit wieder verstärkt in den Fokus der Anleger. Die Immobilie ist die einzige Form der Geldanlage, die nicht nur steuerlich attraktiv ist, sondern gleichzeitig auch noch hohe Renditen und beste Sicherheit verspricht. Wer eine Geldanlage Immobilie erwirbt, profitiert gleich von drei erheblichen Vorteilen: So lassen sich nicht nur hohe Renditen durch Mieteinnahmen generieren, sondern auch durch eventuelle Wertsteigerungen der Immobilie. Darüber hinaus bieten Geldanlage Immobilie auch noch attraktive Steuervorteile, die die Geldanlage Immobilie zum absoluten Steuersparmodell machen können. Besonders bei sogenannten denkmalgeschützten Immobilien machen sich die Steuervorteile durch deutlich großzügigere Regelungen was die Abschreibungen betrifft bemerkbar.

Aber nicht nur die guten Renditechancen und die unvergleichbar großen Steuervorteile machen die Immobilie gegenüber anderen Anlageklassen sehr interessant. Auch die hohe Sicherheit bei der Anlage in Immobilien ist ein gewichtiger Aspekt bei der Entscheidung für eine Geldanlage Immobilie. Historisch betrachtet haben sich Immobilien als eine sehr stabile Geldanlage erwiesen, die auch einen guten Schutz gegen Inflation und in Krisenzeiten geboten hat. Trotz des demographischen Wandels dürften Immobilien – vor allem in Top Lagen – auch in Zukunft dem hohen Anspruch der Anlegerschaft an Werterhalt und Krisensicherheit gerecht werden.

mehr »

Posted in RegionenKommentare deaktiviert für Geldanlage Immobilie

Steuern sparen Denkmalschutz

Wer an die aktuelle Steuerdebatte in Deutschland denkt, der wird sich schon wundern. Denn bereits heute gibt es eine Menge Möglichkeiten, Steuern zu sparen, ohne sein Geld am Fiskus vorbei nach Liechtenstein, der Schweiz oder sonstigen Steuerparadiesen transferieren zu müssen. Man muss lediglich eine Immobilie erwerben, die unter Denkmalschutz steht und vor Bezug einer umfassenden Sanierung bedarf.

Denn der Gesetzgeber gibt den Eigentümern die Möglichkeit, die Kosten für die Sanierung durch Steuern sparen Denkmalschutz bei der Steuer abzusetzen. So können in den ersten acht Jahren, das Jahr des Erwerbs mit eingerechnet, 9 % und in den folgenden vier Jahren 7 % der Renovierungskosten abgesetzt werden.

Dadurch, dass insoweit nahezu die vollen Renovierungskosten beim Finanzamt geltend gemacht werden, kann der Eigentümer eine recht ansehnliche Summe an Steuern sparen Denkmalschutz.

Wem diese Steuersparmodell noch nicht ausreicht, der sollte sich überlegen, die Denkmalimmobilie nicht selbst zu nutzen, sondern sie an Dritte zu vermieten. Hier greift zwar nicht die eben beschriebene Abschreibungsmöglichkeit in Bezug auf Denkmalimmobilien, aber dafür die bei Vermietobjekten allgemein übliche lineare Abschreibungsmöglichkeit der Immobilie. Diese beträgt bei Objekten, die nach dem 01.01.1924 erbaut wurden, 2 % auf 50 Jahre, ältere Immobilien 2,5 % auf 40 Jahre und gibt eine optimale Steuern sparen Denkmalschutz Förderung.

mehr »

Posted in RegionenKommentare deaktiviert für Steuern sparen Denkmalschutz

Investieren in Immobilien

Viele Kapitalanleger haben in den vergangenen Jahren die Vorteile denkmalgeschützter Objekte für sich entdeckt. Sie investieren in Immobilien wie sanierte Bauernhöfen oder herrschaftliche Stadtvillen und sichern sich so gleich zwei Vorteile: den unvergleichlichen Charme eines historischen Bauwerks und enorme steuerliche Vorteile. Investieren in Immobilien, die unter Denkmalschutz stehen, ist also eine lohnenswerte Alternative zu „gewöhnlichen“ Objekten.

Besonders für gut situierte Investoren lohnt es sich, sich auf die Suche nach geeigneten Investitionsobjekten zu machen. Dabei sollte man allerdings die Hilfe von Experten in Anspruch nehmen, schließlich sind gerade denkmalgeschützte Immobilien oft sehr individuell, so dass man als Laie einige Dinge oft übersieht. Dafür investiert man in ein werthaltiges Objekt, dessen Marktwert in der Regel keinen großen Schwankungen unterliegt. Zudem liegt der Preis für eine denkmalgeschützte Immobilie meistens höher als für ein vergleichbares Objekt: Viele Käufer und Mieter sind bereit, für ein ganz besonderes Wohngefühl einen etwas höheren Preis zu zahlen.

Ein weiterer Vorteil: Viele solcher Gebäude sind in attraktiven Innenstadt- oder Stadtrandlagen zu finden und daher leicht zu vermieten. Diesen Faktor sollte man beim Investieren in Immobilien auf keinen Fall außer Acht lassen, schließen soll sich die eigene Immobilie langfristig rechnen. Daher gilt es, eine Mietrendite von um die vier Prozent anzustreben.

mehr »

Posted in RegionenKommentare deaktiviert für Investieren in Immobilien

Immobilien als Altersvorsorge

Gerade in wirtschaftlich unsicheren Zeiten ist es sinnvoll, Kapital in die eigene Immobilie zu investieren. Der Anleger und Eigennutzer der Immobilie hat dadurch einen doppelten Vorteil. Er hat sofort einen Nutzwert, denn er lebt in der Immobilie. Hier kann er sich nun richtig einrichten und sein Haus oder seine Wohnung genauso gestalten, wie es ihm gefällt. Dadurch werden die sonst fälligen Mietkosten durch die Kreditabzahlung ersetzt, der Eigentümer zahlt sich die gesparte Miete quasi „in die eigene Tasche“.

Der zweite, äußerst wichtige Punkt ist die Altersvorsorge. Eigengenutzte Immobilien sollte man sich also so früh wie möglich anschaffen damit die Immobilie schnellstmöglich abbezahlt wird. Der große Vorteil liegt auf der Hand: mietfreies Wohnen im Alter ist eine hervorragende Altersvorsorge. In der Tat sollte auf die richtige Altersvorsorge großen Wert gelegt werden. Der Realwert einer Immobilie ist deshalb als Altersvorsorge eine sichere Sache. Voraussetzung ist allerdings, dass bei der Wahl der Immobilie zur Altersvorsorge darauf geachtet wird, ein möglichst hochwertiges Objekt zu erwerben. Nur so kann auch sichergestellt werden, dass die Immobilie eine Wertsteigerung erfährt, wie es beispielsweise bei sanierten denkmalgeschützten Objekten der Fall ist. Solche exklusiven Objekte, egal ob als Wohnhaus oder als Eigentumswohnung verlieren selten an Wert und eignen sich daher hervorragend zur Altersvorsorge.

mehr »

Posted in RegionenKommentare deaktiviert für Immobilien als Altersvorsorge

Altbauwohnung kaufen

Wer eine schöne sanierte Altbauwohnung kaufen will, sollte wachsam sein: Exklusive Kaufobjekte sind wegen Ihrer großen Beliebtheit immer schwerer zu bekommen. Gerade in denkmalgeschützten Immobilien kann man oft nur schwer eine sanierte und gut ausgestattete Altbauwohnung kaufen, die tatsächlich den hohen Ansprüchen des Käufers genügt. Unsere Objekte dagegen erfüllen alle Standards, die Menschen mit Stil und Geschmack an ihr zukünftiges Heim haben können: Hohe Decken, große Fensterflächen, lichtdurchflutete Räume, renovierter Dielenboden oder feinstes Parkett. Viele Altbauwohnungen sind zudem mit sonnenverwöhnten Balkonen oder nachgerüsteten Dachterrassen ausgestattet. Geräumige Wohn- und Schlafgemächer, lange Flure, große Badezimmer und viel Platz für individuelle Kücheneinrichtungen gehören zu den meisten Altbauwohnungen – hier wurde nirgends an Platz gespart!

Jede sanierte Altbauwohnung ist ein Einzelstück. Die denkmalgeschützten Bauten wurden so umgebaut, dass Sie über allen modernen Komfort verfügen, den zeitgenössisches Qualitätswohnen heute ausmacht, ohne dabei die Originalität der alten, klassischen Architektur auszuhöhlen. Informieren Sie sich jetzt über unsere tollen, exklusiven Angebote, wenn Sie eine traumhafte Altbauwohnung kaufen möchten.

mehr »

Posted in RegionenKommentare deaktiviert für Altbauwohnung kaufen

Loftwohnungen

So genannte Loftwohnungen, auch kurz Lofts genannt, sind ganz besondere, umfunktionierte Wohnungen, die sich in den Lokalitäten von ehemaligen Lagerräumen oder Industrieräumen befinden. Der englische Begriff Loft bedeutet nichts anderes als Speicher oder Dachboden. Erstmals entstanden diese Loftwohnungen in den 1940er Jahren in den Städten London und New York, wo vermehrt leer stehende Industriegebäude oder Lagerhallen zu Wohnungen umfunktioniert wurden. Die Bausubstanz der Lokalitäten wurde in diesen Fällen nur geringfügig verändert. Die Lofts erstreckten sich auf diese Weise oftmals über die Gesamtfläche einer ganzen Etage, in welche man lediglich Möbel stellte. Auf diese Weise entstanden offene Wohnräume mit hohen Decken und riesengroßen Grundflächen. Schon bald waren solche Loftwohnungen bei Künstlern und Freiberuflern mehr als beliebt und begehrt, da diese ihren Arbeits- und Wohnraum in ein Loft integrieren konnten und somit eine günstige und außergewöhnliche Bleibe fanden. In der heutigen Zeit sind Lofts jedoch keineswegs mehr mit den improvisierten Wohnungen von damals zu vergleichen. Ganz im Gegenteil entstehen diese Wohnungen nun durch sehr aufwändige Maßnahmen zur Modernisierung und Renovierung alter Industriehallen und verströmen einen ganz eigenen Charme, der sich aus modernen Einflüssen und historischen Elementen gleichermaßen zusammensetzt. Aus diesem Grund sind Loftwohnungen auf dem Immobilienmarkt auch nach wie vor sehr gefragt.

mehr »

Posted in RegionenKommentare deaktiviert für Loftwohnungen

Denkmalschutz Steuervorteile

Die eigene Immobilie gilt als ideale Altersvorsorge, da sie immer einen Wert darstellt, der nicht börsenorientiert und somit Schwankungen unterworfen ist. Allerdings bietet sie für den Fall, dass sie selbst genutzt wird, keine wirklichen Steuervorteile, nicht zuletzt auch deswegen, weil mit Abschaffung der Eigenheimzulage eine attraktive Förderung verloren gegangen ist.

Anders sieht es aus, sollte die Immobilie unter Denkmalschutz stehen. Hier genießt sogar der Selbstnutzer Denkmalschutz Steuervorteile und zwar insoweit, sollte die Immobilie bei Erwerb umfassend modernisiert werden müssen. Die Denkmalschutz Steuervorteile erstrecken sich auf die Renovierungs- und Modernisierungskosten. Der Eigentümer kann diese Kosten im ersten Jahr sowie die folgenden sieben Jahre mit 9 % steuerlich absetzen. Vier weitere Jahre sind 4 % der Renovierungskosten steuerlich absetzbar, sodass in 12 Jahren nahezu 100 % der entstandenen Kosten abgesetzt werden können.

Allerdings beschränken sich die Denkmalschutz Steuervorteile wirklich nur auf die Kosten in Bezug auf die Sanierung. Weitere Abschreibungsmöglichkeiten, etwa auf die Immobilie selbst, können nur dann steuerlich geltend gemacht werden, sollte das Objekt an Dritte vermietet werden.
Hier greifen allerdings nicht die Denkmalschutz Steuervorteile, sondern die linearen Abschreibungsmöglichkeiten, wie sie bei vermieteten Immobilien allgemein üblich sind, nämlich 2 % auf 50 Jahre bei Immobilien, die nach dem 01.01.1924 fertig gestellt wurden.

mehr »

Posted in RegionenKommentare deaktiviert für Denkmalschutz Steuervorteile

Werbung