Steuervorteile Denkmalimmobilie

Steuervorteile durch Denkmalimmobilie sichern

Mit dem Erwerb einer denkmalgeschützte Immobilie können clevere Investoren Steuervorteile nutzen. Dadurch sinkt die Steuerbelastung und die Nettorendite nach Steuern steigt. Der Fiskus hat folgende Steuervorteile für eine Denkmalimmobilie vorgesehen:

Wie bei jeder vermieteten Immobilie kann die Abschreibung nach § 7 Einkommensteuergesetz (EStG) geltend gemacht werden. Für Wohngebäude, die vor dem 1. Januar 1925 fertig gestellt wurden, sind es 2,5 Prozent, für Wohngebäude, die später hergestellt worden sind, beträgt die jährliche Abschreibung immerhin noch Prozent.

Zusätzliche Steuervorteile bietet eine Denkmalimmobilie durch die Abschreibung der Sanierungskosten. Liegt die Immobilie in einem städtebaulichen Entwicklungs- oder Sanierungsgebiet (§7h EStG) oder handelt es sich um ein Baudenkmal (§7i EStG) können zusätzlich im Jahr der Herstellung und in den folgenden sieben Jahren jeweils 9 Prozent und in den folgenden vier Jahren jeweils 7 Prozent der Herstellungskosten für Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen zur Erhaltung des Gebäudes als Baudenkmal abgesetzt werden.

Doch nicht nur für Investoren ist der Kauf eines denkmalgeschützen Altbaus interessant. Auch für selbstgenutzte Objekte bieten sich die Steuervorteile einer Denkmalimmobilie. Der § 10f EStG regelt die Steuerbegünstigung für zu eigenen Wohnzwecken genutzte Baudenkmale und Gebäude in Sanierungsgebieten. Demnach können die Aufwendungen in dem Jahr, in dem sie angefallen sind und in den folgenden neun Jahren mit jeweils 9 Prozent als Sonderausgaben steuerlich geltend gemacht werden.

Fazit: eine Denkmalimmobilie bietet für Investoren und Eigennutzer lukrative Steuervorteile.

  • Google Bookmarks
  • del.icio.us
  • Facebook
  • MisterWong.DE
  • Technorati
  • Live
  • StumbleUpon
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Digg
  • Add to favorites
  • BlinkList
  • LinkArena
  • LinkedIn
  • Netvibes
  • RSS
  • Webnews.de
  • Yigg

Kategorisiert | Regionen

Hinterlasse einen Kommentar

Werbung