Österreicher Straße – Kulturdenkmalvilla in Dresden

 +++ verkauft +++  Österreicher Straße – Kulturdenkmalvilla in Dresden

Dieses einmalige Ensemble besteht aus einer Stadtvilla und einem dazugehörigen Nebengebäude. Die Stadtvilla besitzt einen turmartigen Erker, ein Risalit mit Giebel sowie einen reich verzierten Wintergarten. Seine vielseitig gestaltete Fassade macht die Stadtvilla zu einer Besonderheit. Im Gegensatz zur Stadtvilla befindet sich das Nebengebäude. Dieses besitzt nur eine verputzte und nahezu völlig schmucklose Fassade, was ein reines Zweckgebäude ausmacht.

Nach einer aufwendigen Modernisierung und einer ansprechenden Architektur bietet sich den zukünftigen Bewohnern ein angenehmes und repräsentatives Wohnen der Extraklasse. Die Wohnungen haben einen geschickt geschnittenen Grundriss und punkten durch überdurchschnittliche Raumhöhen. Die Wohnungen werden jeweils über einen Balkon verfügen. Davon ausgeschlossen sind die Erd- und Dachgeschosswohnungen. Alle Wohnungen, die in Richtung Österreicher Straße liegen, verfügen zusätzlich über einen großen Wintergarten. In diesem wird die Küche untergebracht. Zusätzliche und nähere Angaben können Sie aus den nachfolgenden Grundrissen ersehen.

Selbstverständlich gehört zu jeder der Wohnungen ein Keller. Im Freien sind 7 Pkw-Stellplätze geplant, die den Wohnungen zugeordnet werden. Im Rahmen der anstehenden Baumaßnahmen werden alle Innenwände, Fenster, Putz, Böden, Dacheindeckung usw. komplett erneuert. Ausnahmen bilden Baueinheiten, die erhaltenswert sind. Wie bei allen anderen Wohnungen auch, ist der Einbau von Komplettküchen vorgesehen.

  • Google Bookmarks
  • del.icio.us
  • Facebook
  • MisterWong.DE
  • Technorati
  • Live
  • StumbleUpon
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Digg
  • Add to favorites
  • BlinkList
  • LinkArena
  • LinkedIn
  • Netvibes
  • RSS
  • Webnews.de
  • Yigg

Hinterlasse einen Kommentar

Werbung