Neubau Immobilien

Wissenswertes rund um Neubau Immobilien

Neubau Immobilien eignen sich im Allgemeinen aufgrund ihrer Beliebtheit auf dem Immobilienmarkt hervorragend als Anlage- und Kapitalobjekte. Ebenso lassen sich entsprechende Immobilien leicht und zu guten Preisen vermieten.

Es empfiehlt sich besonders, Neubau Immobilien in Regionen zu errichten, die zuvor unter Denkmalschutz gestellt wurden. Die Beliebtheit der Neubau Immobilie wird sich umso größerer Beliebtheit erfreuen, je mehr Grünflächen das Anwesen auszeichnen, auf dem die neue Immobilie errichtet werden soll. Oftmals bestechen solche Sanierungsgebiete durch besonders ausgedehnte Park- und Grünanlagen, die den Wert der Neubau Immobilie weiterhin in die Höhe schießen lassen werden. Die Rendite für den Verkäufer einer Neubau Immobilie wird somit drastisch ansteigen.

Verschiedene Auflagen müssen bei der Errichtung von Neubau Immobilien in denkmalgeschützten Gebieten jedoch beachtet werden. Oftmals ist der Einzelne beim Bau einer neuen Immobilie auf entsprechendem Gelände an einige Auflagen bezüglich der Hausfassade, der Art der Fenster sowie der Gesamtoptik des Hauses gebunden. Hintergrund hierbei: Die Neubau Immobilie soll mit dem Gesamtbild des Sanierungsgebietes harmonieren.

Aus diesem Grund sollte der Investor stets etwas erhöhte Baukosten in die Finanzplanung einrechnen, die sich jedoch in Form einer hohen Rendite in aller Regel schnell refinanzieren lassen.

  • Google Bookmarks
  • del.icio.us
  • Facebook
  • MisterWong.DE
  • Technorati
  • Live
  • StumbleUpon
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Digg
  • Add to favorites
  • BlinkList
  • LinkArena
  • LinkedIn
  • Netvibes
  • RSS
  • Webnews.de
  • Yigg

Kategorisiert | Regionen

Hinterlasse einen Kommentar

Werbung