Loftwohnungen Kastaniengärten Berlin

Loftwohnungen Kastaniengärten Berlin

Die Kastaniengärten in Berlin Schöneberg – Ein Denkmalschutzobjekt der besonderen Art

Berlin bietet eine Reihe von sehenswerten Denkmalschutzobjekten – die Kastaniengärten im Stadtteil Schöneberg gehören ganz sicher zu den schönsten ihrer Art. Das ehemalige Fabrikgebäude ist vollunterkellert. Es verteilt sich auf fünf Geschosse zuzüglich eines Dachgeschosses. Das Gebäude besteht aus Stahlbeton auf Stützen, dazu kommen geschalte Decken und eine verklinkerte Fassade. Ergänzt wird sie durch eine großflächige Verglasung. Viele der Wohnungen sind mit einem der Fassade vorgesetzten Balkon ausgestattet, die Wohnungen im Dachgeschoss verfügen über eine Dachterrasse. Die beiden Treppenhäuser sind durch jeweils einen neuen Personenaufzug komfortabel zugänglich. Innen ausgekleidet mit gebürstetem Edelstahl zeichnen sich die Kabinen durch hochwertige Materialien aus. Zu jeder Wohnung gehört ein Pkw-Stellplatz, die meisten Stellplätze sind in der angeschlossenen Tiefgarage untergebracht.

Schöneberg – Ein Citykiez mit historischer Bedeutung

Schöneberg befindet sich im Südwesten Berlins und ist sehr zentral gelegen. Der Bezirk grenzt im Westen an die City-West, so dass sich der Zoologische Garten, die Gedächtniskirche und der Tiergarten in unmittelbarer Nähe befinden. Im Osten liegt der lebhafte Potsdamer Platz praktisch um die Ecke. Nicht weit entfernt findet man auch das Gleisdreieck, auf dem in den nächsten Jahren eine von Berlin größten innerstädtischen Parkanlagen errichtet werden soll.

Städtebaulich betrachtet verfügt Schöneberg nicht nur über eine Vielzahl von Grün- und Freiflächen, sondern vor allem über eine dichte Bebauung eines Altbaubestands aus der Gründerzeit. Gerade dadurch fügt sich Schöneberg harmonisch in das gesamte städtebauliche Bild Berlins.Überhaupt ist Schöneberg ein Abbild Berlins im Kleinformat, denn gerade an Lebhaftigkeit steht es der schönen Innenstadt nicht nach. Restaurants, Bars und Kneipen findet man an jeder Ecke und vor allem in unmittelbarer Nähe des Nollendorfplatzes und des Winterfeldtplatzes. Absolut erwähnenswert ist auch das äußerst positive Image, über das Schöneberg insgesamt verfügt.

Das direkte Umfeld des schönen Denkmalobjektes – die Belziger Straße – ist eine eher ruhige Straße mit wunderschönem Baumbestand. Dazu kommen die meist fünfgeschossigen Mietshäuser aus der Gründerzeit. Die Belziger Straße stößt im Westen direkt an das Rathaus Schöneberg, das schon zu Zeiten John F. Kennedys historische Bedeutung erlangte – verkündete er dort doch seine berühmten Worte “Ich bin ein Berliner”.

Weitere Informationen und Unterlagen erhalten Sie hier auf Anfrage (Link).

  • Google Bookmarks
  • del.icio.us
  • Facebook
  • MisterWong.DE
  • Technorati
  • Live
  • StumbleUpon
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Digg
  • Add to favorites
  • BlinkList
  • LinkArena
  • LinkedIn
  • Netvibes
  • RSS
  • Webnews.de
  • Yigg

Hinterlasse einen Kommentar

Werbung