Leben in den alten Gemäuern der ehemaligen Zuckerwarenfabrik in Berlin

Leben in den alten Gemäuern der ehemaligen Zuckerwarenfabrik in Berlin

Historisches Ambiente mit viel Grün – Leben in historischem Ambiente in Zuckerwarenfabrik Berlin

Wohnen und Leben in historischen Mauern beim Berliner Sportforum

Die umfassende Sanierung der historischen Mauern in der einstigen Zuckerwarenfabrik Berlin stellt 70 anspruchsvoll designte Wohnungen im denkmalgeschützten Fabrikgelände in Alt-Hohenschönhausen in Sichtweite zum Berliner Fernsehturm zur Verfügung.

Von historischen Mauern zum Renditeobjekt

Das Gelände der Zuckerfabrik stellt im Jahr 2011 70 moderne Stadtwohnungen unterschiedlicher Größe bereit und erfährt selbst eine Top-Modernisierung. Bei der Gebäudeaufstockung wir eine zusätzliche Dachwohnungsetage errichtet, von der aus der Blick bis zum Berliner Fernsehturm reicht. In den 6 neu entstehenden Dachgeschosswohnungen ist der Blick frei auf die geschmackvollen Außenanlagen des historischen Fabrikgeländes. Das Anbringen zusätzlicher Balkone gestaltet den Charme der historischen Fabrikmauern modern und zeitgemäß. Leben und Arbeiten in historischem Ambiente bieten ebenso wie die modernen Ausstattungsmerkmale ideale Renditeobjekte.

Zusätzlich entstehen auf dem historischen Gelände exklusive Townhouses sowie ein weiteres Wohngebäude mit 5 Stockwerken, umgeben von großzügig angelegten Grünflächen.

Harmonisches Wohnen im Grünen

Von Landschaftsarchitekten entworfen werden die Grünanlagen auf dem denkmalgeschützten Gelände die Gärten und Terrassen oder Balkone der modernen Lebensräume integrieren. Damit ist das Verweilen auf den Dachterrassen und anderen Außenflächen mitten im Grünen gewährleistet. In Abstimmung mit der Denkmalschutz-Behörde entstehen an der südlichen Fabrikseite individuelle Themengärten, die thematisch an Elemente der historischen Mauern der Westseite erinnern und in die Spielplätze integriert sind. Weitere Nutzungsangebote für die zukünftigen Mieter im Grünen sind in den Entwürfen enthalten.

Die weitere Gestaltung umschließt Pergolen an den Eingängen und von Grün umschlossene Abfallstandflächen und Fahrradstellplätze. Auf dem Gelände werden 49 PKW Stellplätze bereit gestellt.

Weitere Informationen und Unterlagen erhalten Sie hier auf Anfrage (Link).

  • Google Bookmarks
  • del.icio.us
  • Facebook
  • MisterWong.DE
  • Technorati
  • Live
  • StumbleUpon
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Digg
  • Add to favorites
  • BlinkList
  • LinkArena
  • LinkedIn
  • Netvibes
  • RSS
  • Webnews.de
  • Yigg

Hinterlasse einen Kommentar

Werbung