Garten-Ensemble in Dresden

Garten-Ensemble in Dresden

Ein Paradies der Sonderklasse

In südlicher Richtung der Elbe befinden sich hervorragende Wohnlagen in Dresden. Diese zeichnen sich durch eine unmittelbare Flussnähe und eine lockere Bebauung aus. Als Besonderheit gelten das viele Grün und der reiche Baumbestand. Und genau hier befindet sich das Garten-Ensemble Seidnitz.

Geprägt wird das Garten-Ensemble durch eine besondere Gartenanlage. Diese wird weitläufig in einer Dreiecksform von den denkmalgeschützten Bauten umgeben.
Als Eingang und Zentrum des Ensembles gilt ein zurückgesetzter Bau mit einem kleinen Turm. Dieser kann als Wahrzeichen dieser außergewöhnlich gestalteten und luftig grünen Ablage gelten.

Hier findet man auch einen großzügigen Freiraum zwischen der Gartenanlage und den nur drei- und viergeschossigen Wohngebäuden. In diesem Freiraum entstehen wunderschön gelegene Sitz- und Spielgelegenheiten. Zusätzlich wird eine Allee aus Zierkirschenbäumen entstehen.
Im Osten des Ensembles eröffnet sich ein Panoramablick auf die Weinberge und den Wachwitzer Höhenpark einschließlich seines Fernsehturms. Im Süden erblickt man die sanften Höhenzüge des Osterzgebirges.

Das Ensemble in seiner Gesamtheit

Die Gebäude stammen aus den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts. In ihrer Architektur und in liebevoll gestalteten Details lehnen sie sich an den Art-Deco-Stil an. In den Häusern findet man die Hauseingänge mit farbintensiven Kacheln und Buntverglasungen in den neu gestalteten Treppenhäusern. In einer klaren Gliederung wurden die Fassaden gestaltet. Diese aufwendige Sanierung wird das Garten-Ensemble erneut zu einer Besonderheit im Südosten der Stadt werden lassen.

Weitere Informationen und Unterlagen erhalten Sie hier auf Anfrage (Link).

  • Google Bookmarks
  • del.icio.us
  • Facebook
  • MisterWong.DE
  • Technorati
  • Live
  • StumbleUpon
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Digg
  • Add to favorites
  • BlinkList
  • LinkArena
  • LinkedIn
  • Netvibes
  • RSS
  • Webnews.de
  • Yigg

Hinterlasse einen Kommentar

Werbung