Die Alte Buchbinderei Leipzig in exklusivem Glanz mit Loftwohnungen

Die Alte Buchbinderei Leipzig in exklusivem Glanz mit Loftwohnungen

Das denkmalgeschützte Industrieensemble

Das Gelände der alten Buchdruckerei Leipzig ist durch eine ruhige Umgebung mit Wohnhäusern und Geschäften geprägt. Die sanierten Gebäude sind zwischen
der Johannisallee und der Teubnerstraße angesiedelt. Der alte Baumbestand und die Fassaden aus der Gründerzeit geben den modernen Loftgebäuden einen exklusiven Touch. Alle Lofts bieten in einer Süd-Ost-Ausrichtung helle und sonnenreiche Wohn- und Arbeitsflächen und sind mit großzügig angelegten Balkonen und Terrassen modernisiert. Der Blick richtet sich in eine parkähnlich angelegte Grünanlage mit einem gemeinschaftlich zu nutzenden Garten. Spielflächen und Ruheoasen wechseln sich mit großzügigen Rasenflächen und Wegen ab. Erschlossen wird das Grundstück von der Johannisallee aus. Als Anliegerstraße ist der Zugang zu dem Gebäudekomplex auch zu Fuß über die Teubnerstraße möglich. Die Eingangsportale zum weitläufigen Grundstück zeigen eine historische Prägung. Die Stilelemente des denkmalgeschützten Baus aus dem Jahr 1912 werden restauriert und sind fester Bestandteil des Kaufpreises. Die Denkmalsanierung steht in Übereinstimmung mit der Denkmalschutzbehörde. Der Zugang zu den Lofts ist in den meisten Fällen mit einem direkten Lift vom Erdgeschoss des Industriedenkmals zum Loft gegeben.

Eine bevorzugte Stadt-Lage

Die Leipziger Oper und das Gewandhaus am Augustaplatz sind 10 Minuten zu Fuß von der Johannisallee entfernt. Diese Lage im Südosten des Leipziger Zentrums und die direkte Nähe zum Friedenspark und zum Lene-Voigt-Park sowie zum Botanischem Garten und zum Grassimuseum ergänzt sich mit der fußläufigen Nähe zur Universität und zum Hauptbahnhof. Auch das Max-Planck-Institut und das Forschungszentrum Bio-City, das einen internationalen Standard genießt, sind wie die “Deutsche Bücherrei” und verschiedene Cafés, Bistros und Restaurant aus der Leipziger Szene fußläufig erreichbar. Die Umgebung ist von traumhaft schönen historischen Hausensembles geprägt und bietet auch für Studenten und junge Leute ein geeignetes Ambiente. In diesem Leipziger Stadtviertel mit Flair sind auch alle Geschäfte schnell zu erreichen. Kindergärten, Schulen, Ärzte liegen nah. Für die Naherholung ist die Pleiße und eine Waldlandschaft das Tor zu der Seenregion Costa Cospuda, ein beliebtes Wassersportrevier für Segler, Surfer, Taucher und Schwimmer.

Weitere Informationen und Unterlagen erhalten Sie hier auf Anfrage (Link).

  • Google Bookmarks
  • del.icio.us
  • Facebook
  • MisterWong.DE
  • Technorati
  • Live
  • StumbleUpon
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Digg
  • Add to favorites
  • BlinkList
  • LinkArena
  • LinkedIn
  • Netvibes
  • RSS
  • Webnews.de
  • Yigg

Hinterlasse einen Kommentar

Werbung