Denkmalschutz Immobilien

Denkmalschutz Immobilien – Was ist das Besondere daran und was sollte jeder angehende Hausbesitzer darüber wissen?

Denkmalschutz Immobilien strahlen nicht nur einen besonderen Reiz und eine unerklärliche Anziehungskraft aus, sondern überzeugen zudem durch zahlreiche finanzielle Vorteile für den Hauskäufer und Hausbesitzer.

Einen besonderen finanziellen Anreiz bieten Denkmalschutz Immobilien durch steuerliche Vergünstigungen in Form von Abschreibungen, die der Besitzer der Immobilie in Anspruch nehmen kann.

Entschließt sich der Einzelne zur Modernisierung der Immobilie, können diese Kosten über einen Zeitraum von bis zu zwölf Jahren zu 100 Prozent steuerlich geltend gemacht werden. Ebenso können die Anschaffungskosten einer Denkmalschutz Immobilie abgeschrieben werden. Hiervon ausgenommen sind jedoch anteilige Grundstückskosten.

Aus diesem Grund erfreuen sich vor allem Denkmalschutz Immobilien mit geringen Anschaffungskosten, aber hohem Modernisierungspotential bei Hauskäufern allerorts großer Beliebtheit.

  • Google Bookmarks
  • del.icio.us
  • Facebook
  • MisterWong.DE
  • Technorati
  • Live
  • StumbleUpon
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Digg
  • Add to favorites
  • BlinkList
  • LinkArena
  • LinkedIn
  • Netvibes
  • RSS
  • Webnews.de
  • Yigg

Kategorisiert | Regionen

Hinterlasse einen Kommentar

Werbung