Tag Archive | "Anlage Immobilien"

Barockes Wohnensemble in Baden-Baden


Barockes Wohnensemble in Baden-Baden

In Baden-Baden werden drei Geschäfts- und Wohnhäuser mit barocken Elementen aus dem 17. und 18. Jahrhundert restauriert. Die Barockgebäude wird auf 900 Quadratmeter Fläche acht Wohneinheiten für exklusives Wohnen bereit stellen.

mehr »

Posted in 150.000 Euro - 300.000 Euro, 300.000 Euro - 450.000 Euro, 450.000 Euro – 600.000 Euro, Baden-Baden, Baden-Württemberg, Investitionsvolumen, Regionen, Wohnen im Baden-Badener Barock-EnsembleComments (0)

Anlage Immobilien


Der Eigentümer einer Immobilie kann diese grundsätzlich selbst nutzen oder weiter vermieten. In beiden Fällen bringt sie spätestens zu dem Zeitpunkt, zu dem sie vollständig bezahlt ist, finanzielle Vorteile mit sich. Bei Eigennutzung entfallen die monatlichen Darlehensraten, bei Vermietung kommen die Mieteinnahmen als zusätzliche monatliche Einkünfte hinzu. Die Immobilie erweitert dann in jedem Fall den wirtschaftlichen Spielraum des Eigentümers.

Wenn eine Immobilie vom Eigentümer vermietet wird, spricht man von einer Kapitalanlage. Anlage Immobilien bringen beispielsweise Steuervorteile mit sich, denn bei einer Kapitalanlage kommt eine jährliche Abschreibung auf den Kaufpreis zuzüglich der Kaufnebenkosten zur Anwendung. Diese Abschreibungen wirken bei Anlage Immobilien als Kosten, die den Mieteinnahmen gegenüber gestellt werden. Zu den Abschreibungen kommen noch die jährlichen Zinszahlungen hinzu, wenn Anlage Immobilien durch die Aufnahme eines Darlehens finanziert werden.

Damit können Anlage Immobilien für den Eigentümer einen Steuervorteil mit sich bringen, denn wenn die jährlichen Abschreibungen und Zinszahlungen höher sind als die Mieteinnahmen, dann verursacht dies steuerlich gesehen einen Verlust aus Vermietung und Verpachtung. Dieser Verlust reduziert die Summe der steuerpflichtigen Einkünfte, so dass der Eigentümer weniger Steuern zu zahlen hat.

Man unterscheidet bei Anlage Immobilien grundsätzlich Bestandsimmobilien und Denkmalschutzimmobilien. Bei Denkmalschutzimmobilien kommt eine höhere Abschreibung zur Anwendung. Damit ist auch der Steuerspareffekt bei denkmalgeschützten Immobilien wesentlich höher.

Letztlich dienen gerade Kapitalanlagen vor allem dem Aufbau einer soliden Altersvorsorge, sie sollten in jedem Portfolio für die private Altersvorsorge enthalten sein. Ob vermietet oder selbst genutzt, sie erhöhen in jedem Fall den finanziellen Spielraum des Eigentümers, was ganz besonders im Alter von Vorteil ist.

mehr »

Posted in RegionenComments (0)


Werbung