Château “Marianum” in Neuss

 +++ verkauft +++  Château “Marianum” in Neuss

VON DER KUNST, KULTUR IN KAPITAL ZU VERWANDELN

Das Verborgene entdecken, das Besondere kultivieren. Willkommen im Marianum. Eine Welt voller Inspiration, Fantasie und Vision im Neo-Barock-Stil erwartet Ihre Neugierde. Trauen Sie Ihren Träumen, begegnen Sie Ihren Sehnsüchten, lüften Sie das Geheimnis hinter dem denkmalgeschützten Mysterium. Das Marianum ist die gelebte Melange aus einmaliger Kulturgeschichte und dem Besten aus Gegenwart und Zukunft. Dürfen wir Sie verführen?

Mit dem Marianum unternehmen Sie eine ungewöhnlich sichere Investition für die Zukunft. Und zwar gleich im doppelten Sinne: Denn erstens gehört der Großraum Neuss zu den wenigen demografischen Zentren Deutschlands, für die bis zum Jahr 2015 eine steigende Bevölkerungszahl (Quelle: Bertelsmann Stiftung) prognostiziert wird. Und zweitens kommt dem Marianum durch den kulturellen Status als offiziell testiertes Baudenkmal eine überregionale Bedeutung zu. Die limitierte Anzahl solcher Liegenschaften lässt eine positive Prognose von Mieteinnahmen und Kaufpreisen erwarten. Einen zusätzlichen Vorteil genießen die neuen Eigentümer mit den steuerlichen Vorteilen der Denkmalimmobilie. Die begünstigten Modernisierungskosten können Kapitalanleger nach § 7i  EStG über 12 Jahre zu 100% und Eigennutzer über 10 Jahre zu 90% abschreiben.

Hochwertig und stilsicher ausgestattet und von bester Gesellschaft umgeben, profitieren Sie mit dem Marianum nicht von Trends, sondern von Fakten: historische Bausubstanz in Ballungszentren wird immer seine Ausnahmestellung bewahren.

EPOCHALES WOHNEN

Barock ist ein Lebensgefühl aus fantasievollem Schwelgen und prachtvollem Genuss. Im Marianum erleben Sie diese Elemente als harmonische Zitate in einer komfortablen Kombination aus historischem Rahmen und modernem Kern. Beachten Sie den herrschaftlichen Zutritt durch das dreiteilige Torensemble, genießen Sie die Annäherung an das erhabene Portal aus meisterlich verarbeitetem Sandstein und freuen Sie sich jeden Tag aufs Neue über den Rhythmus und die Aura der großzügigen Treppen und Aufgänge.

ES LEBE DIE EVOLUTION

Der Westflügel des Marianum verhält sich zum historischen Baukörper wie der Spross zum Stamm. Er ist der Aufbruch in eine neue Zeit und bleibt doch in harmonischer Sympathie dem Hauptkörper zugeneigt. Allein die Auswahl der hochwertigen Materialien, wie zum Beispiel massive Holzdielen für den Balkonboden und herrlich großformatige Terrassenfliesen, beweisen die Herkunft aus bester Familie. Und die wahrlich weitläufigen Grundrisse der Wohnungen in diesem Westflügel sind der Luxus der Neuzeit, mit dem allzeit verfügbaren Ausblick auf Tradition und Historie. Viel Licht, viel Luft und ein Hauch Loggia- Charme beweisen, dass es den Architekten auf bezaubernde Art und Weise gelungen ist, eine moderne Interpretation des Barockwohnens im 21. Jahrhundert geschaffen zu haben.

ZURÜCK ZUR NATUR: ZUR EXKLUSIVEN NATÜRLICH

Sie haben einen Sinn für die Natur? Dann hat das Marianum Ihnen etwas ganz besonders zu bieten: einen exklusiven Garten zu Ihrer Verfügung. Park- und Gartenkunst waren im Barock immer als ein Teil des architektonischen Gesamtkonzeptes gedacht – als eine Weiterführung der Innenräume in die Natur, als eine Quelle der Inspiration. Heute dürfen Sie vom neu gestalteten Garten um das Gebäude-Ensemble des Marianum herum eine spannende Neuinterpretation dieses Gedankens erwarten. Kleine, natürliche Salons aus meisterhaft arrangierten Edelgewächsen korrespondieren mit neuzeitlichen Zitatkörpern bekannter Objektkünstler. Dazwischen eine verspielte Wasserfläche an einem tiefgrünen Rasenelement. Sind Sie schon mal spazieren gesessen?

  • Google Bookmarks
  • del.icio.us
  • Facebook
  • MisterWong.DE
  • Technorati
  • Live
  • StumbleUpon
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Digg
  • Add to favorites
  • BlinkList
  • LinkArena
  • LinkedIn
  • Netvibes
  • RSS
  • Webnews.de
  • Yigg

Hinterlasse einen Kommentar

Werbung