Aurelienbogen in Leipzig

Aurelienbogen in Leipzig

Reizvolles Wohnen im Aurelienbogen

Ein Wohngebiet mit außergewöhnlichem Reiz entsteht in Leipzig. Fabrikgebäude und Wohnhäuser bilden den Leipziger Aurelienbogen, in dem rund 150 Wohnungen entstehen sollen. Durch eine energetische Sanierung werden den Käufern hohe Steuervorteile, steuerfreie Zuschüsse und zinsgünstige Darlehen der KfW ermöglicht. Parkmöglichkeiten für die Anwohner sollen durch den Bau einer Tiefgarage entstehen.

Die altertümlichen Gebäude des Aurelienbogens sind denkmalgeschützt und überzeugen unter anderem durch ihre Nähe zum Karl-Heine-Kanal. Entlang des Ufers wurde ein wundervoller Weg angelegt. Er lädt die Bewohner zum einem Spaziergang ein, auf dem auch alte, wundervolle Brücken überschritten werden können. Auch Fahrradwege wurden rund um den Aurelienbogen geschaffen. Eigene Boote können an den vorhandenen Bootsanlegern festgemacht werden und sind für die Bewohner schnell für ein paar entspannte Stunden auf dem Wasser erreichbar. Entlang des Kanals gibt es mehrere Restaurants, die ihren Gästen leckere Speisen in einer angenehmen Atmosphäre anbieten.

Wirtschaft und Wohnen in Leipzig

Große Unternehmen, zu denen unter anderem DHL und der Fahrzeughersteller BMW gehören, haben ihre Betriebsanlagen bei Leipzig aufgebaut und somit eine Vielzahl neuer Arbeitsplätze geschaffen. Auch eine Menge kleinerer Betriebe wählte Leipzig für ihre Gründung und verhalfen der Stadt damit in der Wirtschaftswoche im Jahr 2006 zum 1. Platz in der Kategorie der Gewerbeanmeldungen. Vorn lag die Stadt Leipzig auch in den Bereichen der Wirtschaftsfreundlichkeit, dem Einkommensanstieg und der Investitionsquote.

Weitere Informationen und Unterlagen zum Projekt “Aurelienbogen in Leipzig” erhalten Sie hier auf Anfrage.

  • Google Bookmarks
  • del.icio.us
  • Facebook
  • MisterWong.DE
  • Technorati
  • Live
  • StumbleUpon
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Digg
  • Add to favorites
  • BlinkList
  • LinkArena
  • LinkedIn
  • Netvibes
  • RSS
  • Webnews.de
  • Yigg

Hinterlasse einen Kommentar

Werbung